Umgang mit belasteten Eltern und deren Kindern im pädagogischen Arbeitsfeld

Datum & Uhrzeit
08.09.2020, 9:00 - 16:00

Seminarnummer
C-025-20S

Referent*innen
Annika Kettritz (System. Beraterin, Therapeutin für sexuell übergriffige Kinder und Jugendliche)

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg

Gebühr

109,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

10%-Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 12 Wochen vor Seminar-Beginn

Informationen zu unserem Rabattsystem

Lernen Sie die besonderen Herausforderungen und die daraus resultierenden Belastungen für Eltern in der heutigen Erziehungslandschaft kennen! Sie erfahren, welche Auswirkungen dies auf die Eltern-Kind-Interaktion hat und erhalten praktische Impulse, wie Sie vor allem Kinder in diesen Systemen stärken sowie entwicklungspsychologisch und pädagogisch gefördert werden können. Entwickeln Sie in Ihrer zukünftigen pädagogischen Arbeit mehr Sicherheit in diesem Bereich!

Inhalt

  • Herausforderungen heutiger Lebensentwürfe für Eltern und Kinder
  • Welche Risikofaktoren gibt es im Alltag?
  • Entwicklungspädagogische und –psychol. Aspekte
  • Bindung und Beziehung im pädagogischen Alltag
  • Auswirkungen auf die Eltern-Kind-Interaktion
  • Welche Helfersysteme gibt es?

Jetzt buchen