Lebensrettende Maßnahmen bei Notfällen in Pflege und Betreuung

Datum & Uhrzeit
29.10.2020, 9:00 - 16:00

Seminarnummer
A-041-20P

Referent*innen
Christiane Mohs-Käferstein (Ausbildungsleitung ASB RV Magdeburg e. V.)

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg

Gebühr
109,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkung

Eignet sich auch als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gem. § 43b SGB XI (RL gem. § 53c SGB XI).
Das Gesamtangebot für Betreuungskräfte finden Sie hier.


Informationen zu unserem Rabattsystem

Reagieren Sie im Notfall richtig! Im Seminar lernen Sie eine effektive Rettungskette durch rechtzeitige und richtige Maßnahmen bei Notfällen - oft bei bestehenden chronischen Erkrankungen oder anderen körperlichen Beeinträchtigungen - zu gestalten. Erhalten Sie durch praxisnahe Übungen - speziell für die Pflege und Betreuung - Sicherheit bei lebensrettenden Handlungen, bevor der Rettungsdienst oder ein Krankenhaus übernehmen kann.

Inhalt

  • Krankenbeobachtung der häufigsten Notfälle in Pflege und Betreuung
  • Vitalzeichen und Basismaßnahmen
  • Beatmung und Herz-Druck-Massage nach aktuellen Vorgaben
  • Praktische Übungen an der Notfallpuppe
  • Notfallmanagementübungen anhand von Fallstudien für häufige Notfälle in der Pflege und Betreuung

Jetzt buchen