Online: Umgang mit Lebensmitteln in der Gemeinschaftsverpflegung

Datum & Uhrzeit
30.09.2020, 9-11 UhrAnmeldung möglich bis 25.09.2020

Seminarnummer
A-028-20JO

Referent*innen
Kirsten Rudolph (Dipl. Ing. Lebensmitteltechnologin, Dipl. Wirtschaftsingenieurin, Lead Auditorin)

Ort
Online

Gebühr
97,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in den nächsten Tagen alle weiteren Informationen zum Online-Angebot an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

Eignet sich auch als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gem. § 43b SGB XI (RL gem. § 53c SGB XI).
Das Gesamtangebot für Betreuungskräfte finden Sie hier.

Informationen zu unserem Rabattsystem

Lernen Sie Möglichkeiten der guten Hygienepraxis kennen!

Aufbauend auf der Basishygiene, die die Grundlage für den hygienischen Umgang mit Lebensmitteln ist, bekommen Sie in diesem Online-Angebot entsprechend Ihrer Küchenformen und Verpflegungsangebote konkrete Empfehlungen zur Sicherstellung der Lebensmittelhygiene bei der Vor- und Zubereitung von Speisen.
Sie lernen das Prinzip zur Umsetzung eines HACCP-Konzeptes, um hygienische Risiken zu minimieren.

Senden Sie gern vorab Ihre Fragestellungen oder Fallbeispiele an jbauer@paritaet-lsa.de.

Inhalt

  • Umsetzung der Basishygiene
  • Grundlagen eines HACCP-Koneptes
Das Seminar besteht aus zwei Teilen: Sie nehmen an einem zweistündigen Online-Meeting teil und erhalten anschließend Zugang zu ergänzenden Materialien, die Sie selbstständig bearbeiten können. Der Arbeitsaufwand zur Bearbeitung der Materialien beträgt zusätzlich ca. 1 Stunde.

Jetzt buchen