Qualifizierung für Praxisbegleiter*innen in Kindertageseinrichtungen (80 UE - vom Land Sachsen-Anhalt anerkannter Zertifikatskurs)

Die Begleitung und Anleitung von angehenden pädagogischen Fachkräften in Kindertageseinrichtungen ist vielschichtig und eine anspruchsvolle Aufgabe. Dieser Kurs bereitet Sie ideal auf die komplexen Aufgaben und Anforderungen einer kompetenzorientierten Praxisbegleitung in Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt vor. Sie erhalten Impulse zur Organisationsentwicklung in Ihrer Einrichtung und entwickeln die Ausbildungsqualität durch Stärkung Ihrer persönlichen Handlungskompetenz!

Inhalt

  • Modul 1: Berufliche Identität und professionelle Perspektive
  • Modul 2: Professionelle pädagogische Beziehungen gestalten
  • Modul 3: Die Praxisbegleitung im Kontext des Bildungsprogramms "Bildung elementar - Bildung von Anfang an" - Zielplanung, Strukturierung, Handwerkszeug, Methoden
  • Modul 4: Im Ausbildungsprozess reflektieren und beurteilen
  • Modul 5: Abschlusskolloqium

Die Qualifizierung ist vom Land Sachsen-Anhalt als berufsbegleitende Fortbildung für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen zu Praxisanleiter*innen anerkannt.
Nach erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung erhalten Sie ein Landeszertifikat. Voraussetzungen:
  • Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen (Nachweis für die erfolgreich absolvierte berufl. Qualifikation (beglaubigte Kopie) und mind. zweijährige Berufserfahrung in einer Kindertageseinrichtung, Darstellung des beruflichen Werdegangs (z.B. in Lebenslauf-Form), Einverständniserklärung des Arbeitgebers zur Teilnahme an der Qualifizierung)
  • regelmäßige Teilnahme an allen Modulen
  • Anfertigen einer Hausarbeit
  • Teilnahme am Abschlusskolloqium
Die entsprechenden Nachweise zur Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen müssen vor Beginn der Qualifizierung eingereicht werden.

Datum & Uhrzeit
01.07.2021, 9:00 - 16:00
16.07.2021, 9:00 - 16:00
08.09.2021, 9:00 - 16:00
06.10.2021, 9:00 - 16:00
20.10.2021, 9:00 - 16:00
05.11.2021, 9:00 - 16:00
02.12.2021, 9:00 - 16:00
12.01.2022, 9:00 - 16:00
04.02.2022, 9:00 - 16:00
24.02.2022, 9:00 - 16:00

Seminarnummer
K-019-21A2SX

Referent*innen
Diverse Referent*innen zu genannten Fachthemen ()
Alexandra Hein (Magistra Artium: Erziehungswissenschaft, Soziologie und Sozialpsychologie, Systemische Beraterin (SG), Multiplikatorin für die Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung )
Waltraud Kreutzer (Dipl. Päd., Sozialarbeiterin, Mediatorin BM, Ausbilderin für Mediation BM, Supervisorin DGSv)
Denise Mikoleit (Soziale Arbeit-Schwerpunkt Familie (M.A.), )
Katrin Püschel (Dipl. Päd., system. Supervisorin, Lehrende an der PARITÄTISCHEN Fachschule für Sozialwesen)
Steffen Schulze (Koordinator der Qualifizierung für Praxisbegleiter*innen, Gemeinnütziges Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt - PBW GmbH)

Ort
KinderStärken e.V., Gebäude der IBA, Stadtseeallee 1, 39576 Stendal

Gebühr

995,00 € (ohne begleitendes Coaching)

1.555,00 € (inkl. begleitendes Coaching)

Bitte beachten Sie die Möglichkeit der Beantragung von Fördermitteln. Sprechen Sie uns hierzu an.

Bemerkung

Ein begleitendes Coaching ist separat buchbar. Das Coaching findet an 2 Tagen mit dem gesamten Team in Ihrer Einrichtung statt. Nähere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage. Ansprechpartner: Steffen Schulze stschulze@paritaet-lsa.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung unter Bemerkungen an, ob Sie die Qualifizierung mit oder ohne Coaching wünschen.

Informationen zu unserem Rabattsystem