Change Management - Veränderung in komplexen Systemen steuern

Ob in der Pflege, Eingliederungshilfe, Beratung oder Kita - Sie streben nach ganzheitlichen Lösungen? Sie wollen Prozesse in Ihrer Einrichtung komplex, bedarfsgerecht und mit einem überschaubaren Kosten- und Zeitaufwand auf sich wandelnde Bedingungen ausrichten? Sie wollen Ihre Mitarbeiter*innen und Kund*innen aktiv in den Wandel einbeziehen?

Dann lädt dieses Change Management Seminar Sie ein, entlang Ihrer Praxisbezüge Veränderungen zu diskutieren. Theoretische Inputs sowie praktische Übungen setzen Impulse für Ihren beruflichen Alltag. Das Seminar bietet Ihnen einen gemeinsamen Lernraum, erzeugt Perspektivenvielfalt und zeigt Ihnen Wege durch das Labyrinth von Veränderungsprozessen.

Inhalt

  • Systemische Grundlagen vertiefen
  • Die VUCA Welt mit ihrer Komplexität, Unsicherheit, Mehrdeutigkeit und Flüchtigkeit annehmen
  • Die eigene Haltung als Change Manager*in reflektieren
  • Change Management Modelle diskutieren
  • Aus dem Handwerkskoffer vorgestellt: Projektumfeld- und SWOT-Analyse, unser Organigramm verkehrt herum, Die U-Prozedur, Teilprojekte-Planung, das Kanban-Board und Arbeitsprozesstafeln für klares und zugleich flexibles Arbeiten
  • Die Wesenselemente von Organisationen - Welche Veränderungen sind sinnvoll

Datum & Uhrzeit
08.09.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Seminarnummer
B-120-21J

Referent*innen
Dr. Beate Hilbert (Systemische Organisationsentwicklerin (DGSF), Systemischer Personal- & Business Coach (ECA), Trainerin Integrierte Teilhabeplanung (IPH Fulda), langjährige Führungserfahrungen in der Sozialwirtschaft)

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg

Gebühr
154,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkung

Dieses Seminar wurde verschoben vom 17.03.2021.

Informationen zu unserem Rabattsystem