Train-the-Online-Trainer: Online-Training für Lehrende

Datum & Uhrzeit
04.05.2021, 14:00 - 16:15
06.05.2021, 14:00 - 16:15

Seminarnummer
B-127-21SWZ4

Referent*innen
Julia Späth (Systemischer Business Coach, Personal Coach)

Ort
Online

Gebühr
125,00 €

Bemerkung

Eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie alle weiteren Informationen zum Online-Angebot an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Informationen zu unserem Rabattsystem

Wenn Sie Schritt für Schritt lernen möchten, wie Sie Ihre Präsenzseminare am besten in ein Online-Format transformieren und Inhalte wirksam online vermitteln, dann ist dieses Training genau das Richtige für Sie!

Mit dem Online-Training erhalten Sie professionelles Wissen über Technik und Settings sowie inhaltliche Fähigkeiten für einen souveränen digitalen Auftritt, um zukünftig entspannt Webinare anbieten zu können:

  • Erfahren Sie, was ein Webinar genau ist und ausmacht.
  • Klären Sie für Sich, welche technischen Voraussetzungen für das Abhalten von Webinaren erforderlich sind.
  • Bekommen Sie ein Gespür dafür, was Sie vor der Kamera und online als Dozent*in beachten sollten.
  • Erhalten Sie Informationen zur digitalen Etikette.
  • Erarbeiten Sie, wie Sie Tools und Techniken aus Präsenzformaten in die Online-Welt transformieren.
  • Lernen Sie, wie Sie Ihr Gegenüber einbeziehen und aktivieren.
  • Sammeln Sie praktische Erfahrungen in der Anwendung.

Inhalt

Das Seminar findet in zwei Modulen statt.

Modul 1 (04.05.2021, 14:00 - 16:15 Uhr):

  • Was ist ein Webinar – Definitionen
  • Digitale Etikette in Webinaren
  • Grundvoraussetzungen der Technik und Hinweise zur Technik
  • Anregungen für die Selbst-Präsentation: Rücken Sie sich ins rechte Licht!
  • Vorteile und Chancen von Webinaren/Online-Seminaren
  • Forschungsergebnisse: Der Stellenwert von Webinaren in der Zukunft

 Modul 2 (06.05.2021, 14:00 - 16:15 Uhr):

  • Wesentliche Unterschiede zwischen Webinaren und Präsenzseminaren
  • Welche Mittel nutzen Sie im Präsenz-Seminar – welche Mittel stehen Ihnen im Webinar zur Verfügung?
  • Welche "Funktionen" brauchen Sie für die Nutzung von Meeting-Plattformen in Ihrem Bereich?
  • Welche Plattformen gibt es?
  • Wie Können Sie Webinare in Ihrem Bereich sinnvoll nutzen?

Die fachlichen Inhalte werden mit technischen Möglichkeiten gekoppelt, welche die Meeting-Plattform Zoom bereitstellt ( Break-out-Session, Umfrage, Chat, Pinn-Board, Punktabfrage). Darüber hinaus werden ggf. externe Apps genutzt, die Sie in ihren digitalen Formaten unterstützen. Inhalte werden in Einzel-, Tandem- oder Kleingruppenarbeit erarbeitet und/oder dort erprobt.

Die Dozent*in pflegt einen hohen Grad an Wertschätzung, Ressourcen-Orientierung und eine positive Fehlerkultur. Dies ermöglicht Ihnen, entspannt am Webinar teilzunehmen, zu probieren und zu lernen und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Jetzt buchen