Zurück

Das 1 x 1 des Schreibens von Entwicklungsberichten

Entsprechend des § 131 SGB IX sind Leistungserbringer verpflichtet, die Wirksamkeit der Teilhabeleistung für den Menschen mit Beeinträchtigung nachzuweisen und dies in einem Entwicklungsbericht zu beschreiben. Im Seminar erhalten Sie Kenntnisse darüber, wie entsprechend der vereinbarten Teilhabeziele die Entwicklung der leistungsberechtigten Person dargestellt werden kann. Anhand eines Fallbeispiels wird evaluiert, ob und inwieweit Maßnahmen (beispielsweise im Lebensbereich Arbeit/ Bildung/ Tagesstruktur) erfolgreich waren und wie sich Teilhabechancen und somit die Lebensqualität des Menschen mit Beeinträchtigungung im Berichtszeitraum verändert hat.

In einem weiteren Schritt wird der Frage nachgegangen, welche zukünftigen Teilhabeziele mit passenden Unterstützungsleistungen für den Menschen von Bedeutung sind und wie diese Zielstellungen und Maßnahmen formuliert werden können.  

Den Rahmen der Schulung bildet einerseits die Sicht auf den gesamten Prozess der Teilhabeplanung und andererseits die Sicht der ICF auf die Komponenten Aktivität und Teilhabe.

Inhalt

  • Überblick auf den Prozess der personenzentrierten Teilhabeplanung
  • Sichtweise der ICF, insbesondere auf Aktivität und Teilhabe
  • Kenntnisse zum Schreiben von Entwicklungsberichten
  • Evaluieren von Zielen und deren Wirksamkeit auf Teilhabechancen und Lebensqualität
  • Formulieren von zukünftigen Teilhabezielen und Unterstützungsleistungen
  • Darstellung anhand eines Fallbeispiels

Datum & Uhrzeit
15.03.2022, 9:00 - 16:00

Seminarnummer
A-149-22P

Referent*innen
Carmen Badura (Case Managerin, Ausbilderin (DGCC), Dozentin für Heilpädagogik, Gutachterin im Bereich Eingliederungshilfe)

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg

Gebühr
171,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkung

Besuchen Sie auch das Seminar "Bedarfsermittlungsinstrument ELSA" am 25.-26.01.2022. Infos und Anmeldung hier

Termin verschoben vom 09.03.2022

10%-Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 12 Wochen vor Seminar-Beginn

Informationen zu unserem Rabattsystem