Zurück

Nicht immer nur Validation - Mit anderen Kommunikationsmodellen Menschen mit Demenz erreichen

Kommunikation mit demenzerkrankten Menschen – so klappt`s!

Lernen Sie, wie Sie mit demenzerkrankten Menschen bestmöglich kommunizieren, um eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Erfahren Sie, wie Sie verschiedene Kommunikationsmethoden auch in Phasen fortgeschrittener Demenz erfolgreich einsetzen und damit die Verbindung zu den Betroffenen halten können. Sie lernen im Seminar verschiedene Kommunikationsmodelle kennen, die Sie üben und später in Ihrem Alltag umsetzen können.

Validation ist ausdrücklich kein Schwerpunkt des Seminars.

Inhalt

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Verschiedene Theorien der Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • Praktische Übungen für die Kommunikation mit Demenz
  • Verbale und nonverbale Kommunikation verstehen und nutzen
  • Macht der Kommunikation
  • Fallarbeit aus Ihrer Praxis

Datum & Uhrzeit
09.05.2022, 9:00 - 16:00

Seminarnummer
A-158-22P

Referent*innen
Rebekka Meier (Erzieherin, Fachkraft für Soziale Arbeit (B.A.) )

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg

Gebühr
129,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkung

Eignet sich auch als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gem. § 43b SGB XI (RL gem. § 53c SGB XI).
Das Gesamtangebot für Betreuungskräfte finden Sie hier

10%-Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 12 Wochen vor Seminar-Beginn

Informationen zu unserem Rabattsystem