Zurück

Refresher: Betriebswirtschaftliche Grundlagen für die Pflegedienstleitung (2-tägig)

Vorbereitung der Pflegesatzverhandlung, Personalbedarfsberechnung, Anschaffungskosten der Einrichtung, Muster-Bilanz einer Pflegeeinrichtung, Gewinn- und Verlustrechnung, Betriebsbedingte Investitionskosten, Hotelkosten, Absetzung für Abnutzung... alles bekannt, aber selten selbst für die eigene Einrichtung kalkuliert?

In unserem Seminar erhalten Sie wirtschaftliches und betriebswirtschaftliches Grundwissen, um die gravierend gestiegenen Anforderungen der Pflege besser managen und unternehmerische Entscheidungen kosteneffektiv umsetzen zu können. Lernen Sie das Potential zu nutzen, das in einer guten Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Pflege steckt. Holen Sie sich das Know-how, um zu wissen, wie Ihre Einrichtung betriebswirtschaftlich dasteht und welche "Stellschrauben" für Verbesserungen es gibt.

Inhalt

  • Personalbedarfsberechnung, Personalschlüssel, Pflegegrade
  • Hotelkosten, Behandlungspflege, Soziale Betreuung
  • Überblick über das Rechnungswesen
  • Bilanz (m)einer Einrichtung, die Gewinn- und Verlustrechnung
  • Investitionskosten, Absetzung für Abnutzung
  • Muster-Bilanz einer Einrichtung
  • Pflegebuchführungsverordnung, Kostenstellenrechnung – ein wichtiges Planungsinstrument
  • Vorbereitung für die Pflegesatzverhandlung
Bitte mitbringen:
Vollständig aufgeladenen Laptop mit Excel und USB-Speicherstick

Datum & Uhrzeit
29.-30.09.2022, 9:00 - 16:00

Seminarnummer
A-110-22A2P

Referent*innen
Klaus Wischniewski (Dipl. Gerontologe, Dipl. Finanzwirt)

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg

Gebühr
257,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkung

Dieses Seminar findet auch am 23.-24.03.2022 in Stendal statt. Buchen Sie hier

Informationen zu unserem Rabattsystem