Zurück

Umgang mit Aggressivität in der Arbeit mit geistig, psychisch und seelisch beeinträchtigten Menschen

Erlangen Sie mehr Sicherheit und Handlungskompetenz im Umgang mit schwierigen Situationen!

Entwickeln Sie tragfähige Umgangskonzepte für Ihren Alltag in der Assistenz und Betreuung von geistig, psychisch und seelisch beeinträchtigten Menschen.

Inhalt

  • Wenn Verhalten auffällt – Situationen von Assistent*innen und Betreuer*innen
  • Lebenssituation von Menschen mit Beeinträchtigungen und Auffälligkeiten
  • Systemische Betrachtung von grenzüberschreitendem Verhalten
  • Erörterung und Entwicklung von Herangehensweisen im Betreuungsalltag
  • Prävention, Deeskalation und Intervention in Spannungssituationen
  • Ein Umgangskonzept als Methode zu einem angemessenen Miteinander

Datum & Uhrzeit
16.11.2023, 09:00 - 16:00 Uhr

Seminarnummer
B-061-23JB

Referent*innen
Olaf Kops (Dipl. Psychologe)

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg

Gebühr
172,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkung

Eignet sich auch als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gem. § 43b/45b SGB XI (RL gem. § 53c SGB XI).
Das Gesamtangebot für Betreuungskräfte finden Sie hier

Informationen zu unserem Rabattsystem