Zurück

24-Stunden Auffrischung für Praxisanleiter*innen

Erweitern Sie Ihr Wissen zu berufspädagogischen, fachlichen und politischen Themen.

Praxisanleiter*innen sind nach dem Pflegeberufegesetz seit 2020 verpflichtet, an einer jährlichen berufspädagogischen Fortbildung teilzunehmen. Diese umfasst 24 Stunden.
Mit nur 3 Kurstagen decken Sie diese Fortbildungspflicht ab. Buchen Sie unser 3-tägiges Angebot und sichern Sie sich einen finanziellen Vorteil.

Nutzen Sie den Kurs zur Auffrischung Ihres schon vorhandenen Wissens und zur Information über die wichtigsten Aktualisierungen. Lernen Sie Methoden der Anleitung kennen und profitieren Sie vom Austausch mit Kolleg*innen.

Dieser Kurs ist besonders geeignet für Praxisanleiter*innen aus den Bereichen der Alten-, (Kinder)Krankenpflege und Eingliederungshilfe.

Inhalt

  • Professionelles Handeln im Tätigkeitsfeld des*r Praxisanleiter*in
  • Planung und Gestaltung von Anleitungsprozessen
  • Gestaltung der Rolle des*r Praxisanleiter*in
  • Aufbereitung von Fachthemen zum unmittelbaren Einsatz in der Praxisanleitung

Datum & Uhrzeit
20.03.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
11.06.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
15.10.2024, 09:00 - 16:00 Uhr

Seminarnummer
K-028-24J

Referent*innen
Manuela Ball (Dipl. Gesundheitswirtin, Erwachsenenbildnerin (M.A.), Pflegefachdozentin, Coach und Personalberaterin)

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg

Gebühr
494,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkung

Dieser Kurs entspricht den geforderten 24 Stunden berufspädagogischer Fortbildung nach PflAPrV §4 Abs.3.

Informationen zu unserem Rabattsystem