Bundesmodellprojekt: Quereinstieg

Mit dem Bundesmodellprojekt „Quereinstieg“ hat das PBW an der Fachschule für Sozialpädagogik in Aschersleben mit dem Jahrgang 2016 / 2017 erstmalig einen eigenen Ausbildungsgang nur für Berufsumsteiger*innen eingerichtet. Männer und Frauen mit einer bereits abgeschlossenen (fachfremden) Berufsausbildung, die – aus verschiedensten Gründen – in der Lebensmitte noch einmal den Beruf wechseln möchten, erwerben hier in einer dreijährigen Ausbildung den Abschluss des*der staatlich anerkannten Erzieher*in. Gleichzeitig sind sie während der gesamten Ausbildungszeit in einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis als Hilfskraft in einer Kita angestellt und können so ihren Lebensunterhalt für sich und ggf. ihre Familien absichern. Für die Kindertageseinrichtungen ergibt sich die besondere Chance, sich langfristig Fachkräfte zu erschließen.

Das Projekt hat eine Laufzeit vom 01.06.2016 bis 31.08.2020. 

Im Bundesmodellprojekt ist aktuell kein weiterer Ausbildungsgang nur für Quereinsteiger*innen vorgesehen. Die Fachschule nimmt aber weiterhin gern Quereinsteiger*innen in die Ausbildung auf.

Das Programm „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas“ wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert:
 

Projektpartner

Ansprechpartner*innen

Jana Schulze
Projektleiterin

Projektbüro „Quereinstieg“, Wiener Str. 2, 39112 Magdeburg

+49 (0) 391 6293 309
jschulze(at)paritaet-lsa.de

Katrin Püschel
Koordinatorin für die Zusammenarbeit mit den Kitas
Fachschule für Sozialpädagogik, Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 10, 06449 Aschersleben

+49 (0) 3473 2175 300
k.pueschel(at)pbw-lsa.de

Steffen Schulze
Koordinator für die Zusammenarbeit mit der Fachschule

Projektbüro „Quereinstieg“, Wiener Str. 2, 39112 Magdeburg

+49 (0) 391 62 93 308
stschulze(at)paritaet-lsa.de

Kerstin Kaluza-Riecke
Koordinatorin für die Zusammenarbeit mit den Kitas
Fachschule für Sozialpädagogik, Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 10, 06449 Aschersleben

+49 (0) 3473 2175 300
k.kaluza-riecke(at)pbw-lsa.de